Reservierung Kontakt willkommen
reserve naturelle du bout du lac d annecy

Das Naturschutzgebiet Doussard

x

Le Bout du Lac, ein klassifiziertes Reservat

Der Sumpf hat eine Fläche von 80 Hektar und erstreckt sich um die Flüsse Ire und Dead Water, die in den Lake Annecy münden. In ihren geschützten Banken leben viele Biber.
 
Das Naturschutzgebiet ist voll ausgestattet, um mit der Familie leicht besucht zu werden, ohne die biologische Vielfalt zu beeinträchtigen. Es ist über einen fast 2 Kilometer langen Spaziergang mit dem Rollstuhl oder mit Kinderwagen zurückgelegt. Der Weg führt durch eine wunderschöne Vielfalt von Landschaften: die Ufer der Ströme, die den See, die Moore und Wiesen speisen, das angenehme Unterholz sowie einen erhöhten Verlauf im Schilfbett, um das für sie spezifische Ökosystem zu entdecken Feuchtgebiete.

Der Spaziergang im Reservat

Die Wanderung beginnt auf einem Schotterweg von guter Breite und führt an der mit einem Kreuz markierten Stelle der ersten Kirche von Doussard vorbei. Die Reise geht für Rollstuhlfahrer oder Kinderwagen weiter. Wanderer, die dies wünschen, können einen anderen, schrofferen Weg nehmen, der rechts beginnt, sich dann aber der Hauptroute anschließt.
 
Im Sumpf ist die Promenade auf Stelzen gebaut. Der Kurs folgt der Wasserströmung, um zum See zurückzukehren. Der Beauvivier Tower, der einzige Überrest eines mittelalterlichen Handelshafens, bietet Besuchern, die auf seinen Gipfel klettern, ein herrliches Panorama auf das Reservat und den Annecy-See. Die Wanderung endet mit einer Passage um den Lauf des Toten Wassers, wo viele Biber leben.
 
Der Spaziergang im Bout du Lac-Reservat ist vollständig markiert und mit Erläuterungen zu den zu beobachtenden Tieren und den verschiedenen Merkmalen der gekreuzten Umgebungen versehen. Der Bildungsweg bietet solide Unterhaltung für Kinder.

 Zugang zum Naturschutzgebiet Bout du Lac in Doussard

Das Bout-du-Lac-Reservat liegt weniger als 3 Kilometer vom Campingplatz L’Idéal entfernt. Es ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto nach Ihren Wünschen erreichbar. Nehmen Sie mit dem Auto die Annecy Road in Richtung Faverges und biegen Sie links ab in Richtung Verthier. Biegen Sie auf der Straße zur alten Kirche wieder links ab, um zum Parkplatz des Reservats zu gelangen. Der Besuch des Reservats ist das ganze Jahr über möglich und absolut kostenlos.