Reservierung Kontakt
moto annecy

Motorradfahrten

x

Ob Sie klein oder groß sind, die Region Annecy ist ein Paradies für Biker. Von ruhigen Straßen entlang des Wassers bis hin zu kurvigen Straßen, die einen Panoramablick auf den See und die Berge bieten, bieten Savoie und Haute-Savoie eine Vielzahl von Kurz-, Mittel- und Langstreckenrouten. Setzen Sie Ihren Helm auf und machen Sie sich bereit für viele Pausen, denn Sie werden schnell verstehen, dass hier die Reise wichtiger ist als das Ziel.

Gehen Sie vom See von Annecy zum See Bourget

Diese Route, die die Seen von Annecy und Bourget durch Rumilly verbindet, ist im Sommer sehr bedeutend, da sie Ihnen die Möglichkeit bietet, zu und von den zwei größten natürlichen Seen Frankreichs zu schwimmen. Die Fahrt ist kurz (ca. 190 km) aber sehr interessant. Sie werden einige sehr schöne Pässe (Cat-Pässe, Sapenay-Pass, La Forclaz-Pass) besteigen, reizvolle kurvenreiche Straßen mit herrlichen Ausblicken auf die Almen hinunterfahren, insbesondere durch die Annäherung an das Aravis-Massiv und das Bauges-Massiv. . Wenn Sie Zeit haben, entlang des Weges zu schlendern, halten Sie in Aix-les-Bains an, um Ihren Motor zu kühlen und die schönen Villen zu bewundern, die auf den Höhen gebaut wurden, die den See Bourget überblicken.

Gehen Sie von Annecy nach Thonon durch die Bauges, die Vanoise und Megève

Wenn Sie stundenlang auf langen Strecken mit dem Fahrrad unterwegs sind, ist diese wundervolle Route genau das Richtige für Sie. Ein 510 km langer Roadtrip und fast 12 Stunden Fahrt, in denen die atemberaubenden Landschaften, Pässe und Schnürsenkel aufeinander folgen. Von Annecy aus nehmen Sie die D1508 am Westufer des Sees nach Sévrier, dann die D912 nach Saint-Eustache. Überqueren Sie La Chapelle-Saint-Maurice, Leschaux, Ecole und Châteauneuf nach Albertville. Nach dem Bauges Massiv erreichen Sie den Nationalpark Vanoise (Salin-les-Thermes, Bourg-Saint-Maurice, Beaufort). Sie werden dann in Richtung Flumet und Megève hinauffahren und von majestätischen Bergmassiven umgeben sein. Ihre Reiseroute führt Sie weiter entlang des Aravis Passes (La Clusaz), Le Grand Bornand, Cluses, Samoens, Morzine, Montriond und La Vernaz. Wenn Sie in Thonon-les-Bains angekommen sind, lassen Sie Ihren Lenker los, nehmen Sie Ihren Helm ab und setzen Sie sich auf die Terrasse, um den privilegierten Blick auf den Genfer See zu genießen.

Andere Motorradrouten in der Nähe von Annecy

Während Ihres Urlaubs auf dem Campingplatz L'Idéal können Sie auch viele andere schöne Motorradfahrten rund um den See von Annecy unternehmen. Der La Forclaz Pass ist einer der beliebtesten wegen seiner Nähe, seinen schönen Kurven und dem atemberaubenden Blick auf den See vom Gipfel. Der Col de Bluffy hat einen besonderen Charme, weil er Ihnen erlaubt, die Türme der Burg von Menthon-Saint-Bernard aus der Höhe zu bewundern. Eine weitere Option für die Jäger der schönen Landschaften: Aufstieg auf den Col du Pré von Beaufort, der Sie über den Roselendsee bringt, weiter nach Cormet, bevor Sie nach Bourg-Saint-Maurice absteigen. Die Überquerung der Schluchten der Teufelsbrücke (The Jotty) verspricht ebenfalls ihren Anteil an Emotionen.

Das Moto Trail Festival 2018

Von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Juli 2018 findet in Valmeinier in Savoyen ein Schlüsselereignis für Motorradfahrer: Moto Trail Valmeinier 2018 beträgt 3 000 m, 1h30 mit dem Motorrad Camping durch die Autobahn von der Maurienne, um 1 Uhr 45 bei der D1006. Das Festival wird eine Ausstellung mit Ausstellern und einem Testbereich veranstalten. Tages- und Halbtagesausflüge werden organisiert. Während der 3 Tage wird das Dorf von Konzerten und verschiedenen Schauspielen (einschließlich Stuntmen) belebt. Der Campingplatz und das Biwak werden erlaubt. Für weitere Informationen über das Moto Trail Festival 2018: 04 79 59 53 69 (Valmeinier Tourist Office).